14. April 2019

Am Dienstag, den 30. April 2019 lädt die Java Usergroup Berlin-Brandenburg LucaNet AG zum Vortrag zum Vortrag Microbenchmarks – Wer nicht weiss was er misst misst Mist mit Björn Stahl ein.

The talk will be held in German.

Der Vortrag

Microbenchmarks – Wer nicht weiss was er misst misst Mist

(Björn Stahl): Die Performanceoptimierung ist ein sehr spannendes Feld in der Softwareentwicklung. Es ist in einigen Situationen unerlässlich bestimmte Implementierungen gegeneinander zu vergleichen. Wenn es dabei um kleine Codeabschnitte geht, die auch noch sehr schnell durchlaufen, wird es aber auch schnell kompliziert. Insbesondere in JVM, wo der Code während der Ausführung selbst noch optimiert wird, kann man sehr viele Fehler machen ohne sich dessen bewusst zu sein. Der Vortrag soll zeigen wie man gut Microbenchmarks schreiben kann und auf welche Fallstricke man achten muss.

Der Redner

Björn Stahl ist Senior Java Developer bei der LucaNet AG und arbeitet im TeamPerformance. Dort kümmert er sich um die Analyse von Performanceproblemen und testet Tools, die die Analysen vereinfachen. Nebenbei beschäftigt er sich weiter mit Microservices, High-Traffic-Low-Latency-Applications und Garbage Collection sowie Performancetuning.

Treffpunkt

LucaNet AG, Alexanderplatz 1, 10178 Berlin, Germany

Der Ablauf

  • 18:30 Uhr Einlaß

  • 19:00 Uhr Beginn des Vortrags

Anschließend gibt es die Möglichkeit für Networking und Plausch.

Die Anmeldung

Über eine Voranmeldung zu der Veranstaltung über die Meetup-Gruppe der JUG Berlin-Brandenburg würden wir uns freuen, jedoch ist die Anmeldung nicht zwingend erforderlich. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer.