26. Oktober 2014

Am 6. November 2014 lädt die Java Usergroup Berlin-Brandenburg und die Immobilien Scout GmbH zu Hack-Session zu Lambdas & Streams in Java 8 mit Angelika Langer und Klaus Kreft ein.

Die Session

Hack-Session zu Lambdas & Streams in Java 8 (*Angelika Langer*, Klaus Kreft): Java-Entwickler, die Lust haben, sich mit den Erweiterungen der Sprache (Lambdas) und des Collection-Frameworks (Streams) in Java 8 vertraut zu machen, können an dieser Hack-Session teilnehmen. Die Idee ist, dass alle Teilnehmer ihre Notebooks inklusive JDK 8 Release (Lambda-Compiler) mitbringen und nach einer kurzen Einführung "ins kalte Wasser springen": es soll versucht werden, mit den neuen Mitteln kleinere Programmieraufgaben zu lösen und dabei erste Erfahrungen mit Lambdas bei der Benutzung von Streams zu gewinnen. Mehr Infos auf der Website von Angelika Langer.

Geeignet für Java-Entwickler mit Interesse an Lambdas und Streams in Java 8 und Freude an "experimenteller" Datenverarbeitung (EDV). Java-Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Wichtig: Bitte Notebook und Java 8 mitbringen.

Die Redner

Angelika Langer arbeitet als Trainerin und Consultant mit eigenem Schulungsprogramm im Bereich der Software-Entwicklung mit C++ und Java. Sie ist Sprecherin auf zahlreichen Konferenzen, darunter JavaOne, OOPLSA, JAX, und viele andere. Sie ist u.a. Autorin des "Java Generics FAQ".

Klaus Kreft arbeitet seit ca. 17 Jahren als Consultant und Performance-Experte im Bereich der Software-Entwicklung mit Java. Sein Hauptinteresse gilt komplexen Systemen mit hohen Performance-Anforderungen. Er ist Sprecher auf Fachkonferenzen, darunter JAX und OOP.

Treffpunkt

Immobilien Scout GmbH, Andreasstraße 10, 10243 Berlin

Der Ablauf

  • 17:00 Uhr Beginn der Hack-Session
  • 20:00 Uhr Ende der Hack-Session

Die Anmeldung

Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung über das XING-Event der JUG Berlin-Brandenburg der JUG zwingend erforderlich.